Wir, das sind Yvonne & André Czennia.

Wir wohnen in Gladbeck, einer kleineren Stadt am Rande des Ruhrgebietes.
Unser Heimatort liegt verkehrsgünstig an den Autobahnen A2 und A 31, in der Nähe der Städte Bottrop und Essen. Wir wohnen sehr ruhig, in einer Sackgasse einer verkehrsberuhigten Zone.

Für uns gehören unsere Tiere zu unserer Familie, ein Leben ohne sie wäre für uns unvorstellbar und so kann vor allem ich nicht genügend Fellnasen um mich haben. Hin und wieder erleben wir deswegen schon ungläubiges staunen,bis hin zu abgrundtiefen Entsetzen (vor allem bei Nichttierliebhabern), wenn wir einmal all unsere Familienmitglieder aufzählen.

Zum züchten kamen wir durch unsere Freundin Karin. Wir lernten uns durch den Kauf unserer Katzen Bilbo und Emma kennen, und mit der Zeit wurden wir Freunde. Bei ihr haben wir auch immer wieder die Aufzucht der Katzenbabys miterleben dürfen, und haben uns nach reichlicher Überlegung dazu entschieden auch, aber nur in kleinem Rahmen, zu züchten.
Hier könnt ihr nachlesen wie wir zu unserem Zuchtnamen kamen:  Wie wir zu unserem Namen kamen...

In unserem Domizil haben die Katzen (und gelegentlich auch wir) insgesamt 150qm zur Verfügung, aber seltsamerweise liegen sie immer genau dort, wo wir uns gerade hinsetzen möchten.

Unseren Garten haben wir Katzensicher eingezäunt, so dass unsere Stubentiger nicht länger nur die Räumlichkeiten zur freien Verwüstung haben, und sich nach belieben an der frischen Luft aufhalten können. Man glaubt allerdings kaum was unsere Bande sich hat einfallen lassen um alle Sicherungsmaßnahmen zu umgehen. Inzwischen haben wir aber jede Lücke in unserem ausgeklügelten Sicherheitssystem geschlossen und niemand kommt mehr raus oder rein ohne offiziell die Haustür zu benutzen - das hat natürlich auch einen angenehmen Nebeneffekt was eventuelle Einbrecher angeht. 



Im Sommer werden wir, was die Bepflanzung angeht noch gründlich aufforsten, so dass unser Garten für Mensch und Tier noch attraktiver wird. Aber alles auf einmal geht nun mal leider nicht.